Eilmeldung

Eilmeldung

Fuad Massum ist neuer irakischer Präsident

Sie lesen gerade:

Fuad Massum ist neuer irakischer Präsident

Schriftgrösse Aa Aa

Der Irak hat einen neuen Präsidenten: Das Parlament in Bagdad wählte den Kurden Fuad Massum zum Staatsoberhaupt. Der Abgeordnete der Patriotischen Union Kurdistan (PUK) erhielt 211 von 228 gültigen Stimmen. Nach irakischem Recht muss der Parlamentspräsident Sunnit, der Präsident Kurde und der Ministerpräsident Schiit sein.

Bei einem Überfall auf einen Gefangenentransport nördlich von Bagdad sind laut Medienberichten mindestens 60 Menschen getötet worden, darunter 51 Gefangene und neun Polizisten. Die Hintergründe des Angriffs sind noch unklar.

Nach Angaben der Vereinten Nationen sind im Irak seit Jahresbeginn rund 5600 Zivilisten getötet worden.