Eilmeldung

Eilmeldung

Nach positiver Dopingprobe: Wales suspendiert Williams

Sie lesen gerade:

Nach positiver Dopingprobe: Wales suspendiert Williams

Schriftgrösse Aa Aa

Der 400-Meter-Hürdenläufer Rhys Williams wurde nach einer positiven Dopingprobe bei den Commonwealth-Spielen zurückgezogen.
Er war beim Grand-Prix-Meeting Anfang Juli in Glasgow auffällig geworden.

Welche Substanz gefunden wurde, ist nicht bekannt. Williams sagte, es sei ein “großen Schock“.

Die britische Anti-Doping-Agentur suspendierte Williams vorläufig von allen Wettbewerben.