Eilmeldung

Eilmeldung

"Putin-Effekt" und Verunsicherung: Ifo-Index sackt ab

Sie lesen gerade:

"Putin-Effekt" und Verunsicherung: Ifo-Index sackt ab

Schriftgrösse Aa Aa

Die deutsche Wirtschaft blickt angesichts globaler Krisen, etwa um die Ukraine, immer skeptischer auf die
kommenden Monate. Die Stimmung in den Chefetagen hat sich im Juli
noch mal deutlich verschlechtert.

Der Ifo-Geschäftsklimaindex sank – zum dritten Mal in Folge – und das stärker als von Experten erwartet.

So gab der Ifo-Index nicht etwa um 0,3 Punkte nach, sondern um 1,7 Punkte, auf 108,0.

Für die Berenberg-Bank liegt die Hauptursache in Moskau. Das sei der “Putin-Effekt”.

Und der Chefvolkswirt der DZ-Bank Michael Holstein: “Unsicherheit ist immer schlecht fürs Geschäft.”

su mit dpa