Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Weniger Touristen in Israel, mehr Anleger in Saudi-Arabien


Business Line

Weniger Touristen in Israel, mehr Anleger in Saudi-Arabien

Das dürfte kein guter Sommer für Israels Tourismus werden. Auch nach der Aufhebung des Flugverbots nach Tel Aviv bleibt bei vielen Angst zurück, nach Israel zu reisen.

Als der wichtigste Flughafen des Landes fast leer war, haben wir uns mit den Folgen der Operation “Protective Edge” für Israels Tourismus beschäftigt.

Nach jahrelangen Diskussionen ist Saudi-Arabien im Begriff, seine Börse für Ausländer öffnen. Ist das ein lohnender Markt? Wir schauen nach.

Und dann geht es noch um die jüngste Prognose des IWF für die US-Wirtschaft und das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook, das immer für eine Überraschung gut ist.

All das in Business Weekly.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

Business Line

Von Sanktionen und Microsofts Personalaxt