Eilmeldung

Eilmeldung

Aserbaidschan feiert Musikfestival

Sie lesen gerade:

Aserbaidschan feiert Musikfestival

Schriftgrösse Aa Aa

Musikalisch geht es derzeit in Gabala zu. 200 Musiker nehmen an der 6. Ausgabe des Internationalen Gabala Musikfestivals teil. Jeden Sommer findet das Festival in der 2500 Jahre alten Stadt Gabala in Aserbaidschan statt.

Der künstlerische Leiter Farhad Badalbeyli erklärt: “Auf unserem Festival dreht sich viel um klassische Musik, aber auch um aserbaidschanische Volksmusik, Jazz und es gibt sogar eine Ballett-Aufführung. Zu den Hauptzielen des Festivals gehört es, ein großes Publikum anzusprechen. Familien mit Kindern sind willkommen, auch wenn Kinder nicht immer leise sind. Wir wollen, dass sie die gute Musik bereits in einem jungen Alter zu schätzen lernen.”

Alle Konzerte sind kostenlos. In diesem Jahr treten unter anderem das Staatliche Kammerorchester der Republik Aserbaidschan, das Johannesburg Philharmonic Orchestra, das Israel Brass Quintet und die Wiener Akademische Philharmonie auf. Zu hören ist auch die aserbaidschanische Musiktradition Mugham.

http://www.gabalamusicfestival.com/