Eilmeldung

Eilmeldung

Ausstand bei der spanischen Bahn

Sie lesen gerade:

Ausstand bei der spanischen Bahn

Schriftgrösse Aa Aa

In Spanien hat ein Streik bei der staatlichen Bahngesellschaft Renfe begonnen. Der Ausstand soll 46 Stunden andauern und Freitagnacht enden. Gestört werden soll damit die geschäftige Ferienzeit. Einer von vier Hochgeschwindigkeits-Fernzügen soll ausfallen Beeinträchtigungen gibt es demnach aber auch im Regionalverkehr.

Die Gewerkschaften haben zu dem Ausstand aufgerufen, um gegen Personalabbau und Privatisierung zu protestieren. Nach Angaben von Renfe hat es bisher aber keine großen Verzögerungen gegeben.Nur etwas über vier Prozent der Mitarbeiter sollen danach die Arbeit niedergelegt haben. Nach Gewerkschaftsangaben befinden sich dagegen 50-80 Prozent der Mitarbeiter im Streik.