Eilmeldung

Eilmeldung

Neues vom Transfermarkt

Sie lesen gerade:

Neues vom Transfermarkt

Schriftgrösse Aa Aa

Atlético Madrid hat seinen jüngsten Neuzugang vorgestellt: Antoine Griezmann wechselt für 30 Millionen Euro von Real Sociedad. Der 23-Jährige unterschrieb einen Sechsjahresvertrag. Offenbar hatten sich auch Stadtrivale Real Madrid und der FC Bayern München für den Franzosen interessiert.

Der offensive Mittelfeldspieler erzielte in der letzten Saison 16 Tore in 35 Einsätzen für Real Sociedad. Griezmann wird bei Atlético im Angriff zusammen mit Mario Mandzukic spielen. Der Kroate wechselte von Bayern München zum spanischen Erstligisten. Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien lief Griezmann in allen fünf Partien der französischen Nationalmannschaft auf.

Juventus Turin stellte seinen jüngsten Neuzugang offiziell vor: Patrice Evra wechselt nach acht Jahren bei Manchester United zum italienischen Meister. Der Franzose unterzeichnete einen Zweijahresvertrag und bezeichnete den Schritt als größte Entscheidung seiner Karriere. Der Abwehrspieler hatte für ManU 379 Spiele bestritten.

David Villa wagt den Sprung über den Ozean. Der Spanier wechselt zum neu gegründeten Verein FC New York City.
Der Klub nimmt erst Anfang 2015 den Spielbetrieb auf. Bis dahin spielt Villa noch beim FC Melbourne City. Der 32-jährige Stürmer hatte nach der WM seine Karriere in der Nationalmannschaft beendet.