Eilmeldung

Eilmeldung

Taiwan: Schwere Gasexplosion fordert mehrere Menschenleben

Sie lesen gerade:

Taiwan: Schwere Gasexplosion fordert mehrere Menschenleben

Schriftgrösse Aa Aa

Mindestens 25 Menschen sind am späten Donnerstagabend bei Gasexplosionen in der taiwanesischen Stadt Kaohsiung ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden seien über 270 Personen verletzt worden, weitere Opfer werden befürchtet.

Bilder zeigen aufgerissene Straßenzüge und zertrümmerte Gebäude. Die Explosionen waren so stark, dass Menschen und Autos auf bis zu drei Stockwerke hohe Häuser geschleudert wurden.

Tausende Feuerwehrleute und Soldaten sind vor Ort mit den Aufräumarbeiten und der Bergung beschäftigt. Noch sei die Lage nicht komplett unter Kontrolle, da die Temperatur in einem nahegelegenen Gaslager weiterhin erhöht ist.

Momentan sind zehntausende Menschen von Gas und Strom abgeschnitten. Untersuchungen zum Hintergrund des Unglücks wurden bereits eingeleitet und deuten auf ausgetretenes Gas hin. Das Gas ist mittlerweile in der Region abgestellt worden.

Weitere Untersuchungen müssen jetzt genaueren Aufschluss über die Ursachen des Unglücks geben.