Eilmeldung

Eilmeldung

"Cross Sound"-Festival: Spaß, auch ohne Alkohol

Sie lesen gerade:

"Cross Sound"-Festival: Spaß, auch ohne Alkohol

Schriftgrösse Aa Aa

“Cross Sound”, so heißt das erste christlich-ökumenische Festival Ungarns. Im kleinen Örtchen Vajta, etwa 150 km von Budapest, stehen während dreier Tage Kunst, Musik und Glauben im Mittelpunkt. Eine Besonderheit: Bei diesem Festival gibt es keinen Alkohol.

Einer der Organisatoren, Bálint Németh, sagt hierzu:

“Bei diesem Festival geht es um Bekenntnis. Es geht vor allem darum, hier sein zu können. Manche, die hierher kommen, haben Probleme mit Alkohol.”

Die Organisatoren rechnen mit bis zu 1000 Besuchern. Allerdings hoffen sie, dass das Interesse am Festival in den kommenden Jahren noch mehr junge Christen und Menschen, die eine alternative Festivalkultur erproben wollen, anziehen wird.