Eilmeldung

Eilmeldung

Trauerfeier für MH17-Opfer: Australisches Paar verlor drei Kinder

Sie lesen gerade:

Trauerfeier für MH17-Opfer: Australisches Paar verlor drei Kinder

Schriftgrösse Aa Aa

Das Unglück nahm dem Paar Morris fast alles. Etwas mehr als zwei Wochen nach dem Absturz des Fluges MH17 in der Ostukraine sind etwa 1000 Menschen in einer Mittelschule der westaustralischen Hauptstadt Perth zu einer Trauerfeier zusammengekommen.

Sie gedachten der drei Morris-Kinder zwischen acht und zwölf Jahren sowie deren Großvater, die am 17. Juli an Bord der Maschine ums Leben kamen.

Die Worte der Mutter Rin Morris waren von Tränen erstickt: “Als ihre unschuldigen Körper vom Himmel geschossen wurden, habe ich meine Arme hochgestreckt und nach ihnen geschrien.”

Unter den 298 Passagieren an Bord des Fluges von Amsterdam nach Kuala Lumpur waren 28 Australische Staatsbürger.