Eilmeldung

Eilmeldung

Qatar-Airways-Passagier wegen falscher Bombendrohung festgenommen

Sie lesen gerade:

Qatar-Airways-Passagier wegen falscher Bombendrohung festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen einer falschen Bombendrohung an Bord eines
Airbusses der Qatar Airways hat ein Kampfjet der britischen Luftwaffe die Maschine auf den Flughafen Manchester geleitet. Einer der Passagiere sei wegen des Verdachts auf eine falsche
Bombendrohung festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

An Bord des Flugzeuges waren 269 Passagiere und 13 Besatzungsmitglieder. Die Behörden ließen wegen der Bombendrohung ein vorbereitetes Krisenszenario ablaufen. Die Maschine war auf dem Flug von Doha nach Manchester.