Eilmeldung

Eilmeldung

Ankunft: Raumsonde Rosetta erreicht ihr Ziel

Sie lesen gerade:

Ankunft: Raumsonde Rosetta erreicht ihr Ziel

Schriftgrösse Aa Aa

Nach zehnjährigem Flug durchs All erreicht die
Raumsonde Rosetta am Mittwochmorgen den Kometen
67P / Tschurjumow-Gerassimenko und damit ihr Ziel. Verfolgt wird der Anflug von Experten der Europäischen Raumfahrtorganisation ESA im Europäischen Raumflugkontrollzentrum in Darmstadt in Deutschland. Ziel der Mission ist es, einen der ursprünglichsten Himmelskörper
überhaupt zu erkunden: Kometen sind die wahrscheinlich ältesten weitgehend unveränderten Reste der gigantischen Staubscheibe, aus der vor 4,6 Milliarden Jahren unser Sonnensystem entstanden ist.

Mit dem Einschwenken der Sonde in die Umlaufbahn beginnt das spannende Finale ihrer rund sechs Milliarden
Kilometer langen Reise, die dann im November mit der ersten Landung auf einem Kometen gekrönt werden soll. Die
Landeeinheit Philae, die im November ihren großen Auftritt haben soll, und wesentliche Instrumente der Mission entstanden unter der Leitung deutscher Institute. Insgesamt sind 17 Nationen an der Mission beteiligt.