Eilmeldung

Eilmeldung

USA: Schwere Regenfälle in Detroit - Autobahnen geschlossen

Sie lesen gerade:

USA: Schwere Regenfälle in Detroit - Autobahnen geschlossen

Schriftgrösse Aa Aa

Die amerikanische Großstadt Detroit ist von schweren Regenfällen heimgesucht worden. Es waren die heftigsten Niederschläge seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in der Stadt.

Innerhalb von drei Stunden fielen fast 120 Liter Regen pro Quadratmeter. Das entspricht in etwa dem durchschnittlichen monatlichen Niederschlag in Deutschland.

Der Regenguss verursachte flutartige Überschwemmungen. Fahrzeuge verschwanden fast vollständig in den Wassermassen.

Die Polizei schloss zahlreiche Autobahnen, nachdem diese an mehreren Stellen überspült wurden. Sie forderte die Bewohner der Großstadt zudem auf, auf unnötige Autobahnfahrten zu verzichten.