Eilmeldung

Eilmeldung

UEFA-Supercup: Real schlägt Sevilla 2:0

Sie lesen gerade:

UEFA-Supercup: Real schlägt Sevilla 2:0

Schriftgrösse Aa Aa

Real Madrid hat den UEFA-Supercup gewonnen. Die Hauptstädter bezwangen den FC Sevilla mit 2:0. Die Tore im walisischen Cardiff schoss beide Weltfußballer Cristiano Ronaldo, der erste Treffer kam in der 30., der zweite in der 49. Minute. Es war das zweite Mal, dass sich Real Madrid den Titel sichern konnte, das letzte Mal war 2002. Bei den Königlichen lief auf Weltmeister und Champions-League-Gewinner Toni Kroos auf, der den Supercup vergangenes Jahr in den Reihen des FC Bayern München gewonnen hatte.