Eilmeldung

Eilmeldung

Wichtigster Mathematiker-Preis geht erstmals an eine Frau

Sie lesen gerade:

Wichtigster Mathematiker-Preis geht erstmals an eine Frau

Schriftgrösse Aa Aa

Der höchste Preis für Mathematiker, die Fields-Medaille, geht in diesem Jahr zum ersten Mal an eine Frau.

Die in Iran geborene Maryam Mirzakhani wird für ihre Beiträge zur Funktionentheorie, genauer zur Dynamik und Geometrie der sogenannten Riemannschen Flächen ausgezeichnet.

Der Preis ist mit 15.000 kanadischen Dollar vergleichsweise niedrig dotiert, aber äußerst renommiert. Die Medaille wird auch als Nobelpreis der Mathematik bezeichnet.