Eilmeldung

Eilmeldung

Einen Monat vor Parlamentswahlen auf der Krim: Putin tagt mit Staatsduma auf der Halbinsel

Sie lesen gerade:

Einen Monat vor Parlamentswahlen auf der Krim: Putin tagt mit Staatsduma auf der Halbinsel

Einen Monat vor Parlamentswahlen auf der Krim: Putin tagt mit Staatsduma auf der Halbinsel
Schriftgrösse Aa Aa

Am zweiten Tag seiner Krimreise will der russische Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen mit Abgeordneten der Staatsduma und Ministerpräsident Dimitri Medwedew in Jalta über “aktuelle Fragen” diskutieren, so laut der==russischen Agentur Itartass ==der offizielle Wortlaut.Die komplette Regierung und etwa 200 Parlamentarier waren dafür eigens angereist. Wie der Kreml mitteilte, stünde auf dem Programm für Donnerstag auch eine Diskussion über Schlüsselprobleme des Landes. Putin wird eine Grundsatzrede halten.

Am Mittwoch hatte in Sewastopol der Sicherheitsrat getagt. Im September finden auf der von Moskau annektierten Halbinsel Parlamentswahlen statt. Bisher wird die Krim von einem selbst ernannten Übergangskabinett geführt.

Die zweite Krim-Reise Putins seit der Annektion wird als Provokation gewertet. Der Besuch eines russischen Staatsoberhauptes könne nicht akzeptiert werden, hieß es aus Kiew. Ein Besuch im Mai war ebenfalls auf Kritik gestoßen. Damals hatte Putin den Feierlichkeiten zum traditionellen "Tag des Sieges" über Hitlerdeutschland beigewohnt.