Eilmeldung

Eilmeldung

Toreros im Hungerstreik

Sie lesen gerade:

Toreros im Hungerstreik

Schriftgrösse Aa Aa

Aus Protest gegen das Ende der Stierkämpfe in der kolumbianischen Hauptstadt Bogota ist eine Gruppe von Toreros in den Hungerstreik getreten. Seit zehn Tagen protestieren die acht Toreros in einem Zelt gegen Pläne des Bürgermeisters, die Arena abzureißen und für 20 Millionen Dollar an ihrer Stelle ein Kultur- und Sportzentrum zu errichten.

Weiterführender Link

Stadtverwaltung Bogota: Secretaria de Cultura, Recreacion y Deporte (spanisch)