Eilmeldung

Eilmeldung

50.000 Menschen feiern mit dem Papst in Südkorea

Sie lesen gerade:

50.000 Menschen feiern mit dem Papst in Südkorea

Schriftgrösse Aa Aa

Papst Franziskus hat den zweiten Tag seines Besuchs in Südkorea mit einer Messfeier unter freiem Himmel begonnen.
Zehntausende Menschen strömten zum WM-Stadion in der etwa 140 Kilometer südlich von Seoul gelegenen Stadt Taejon, um zusammen mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche die Messe am heutigen katholischen Feiertag Mariä Himmelfahrt zu feiern. Mehr als 50.000 Menschen jubelten ihm zu und riefen: “Viva!”.

Der Asiatische Jugendtag in Taejon ist der offizielle Anlass seines fünftägigen Besuchs. Es ist der erste Besuch eines Papstes in Südkorea seit 25 Jahren. Die Messfeier wurde vor dem Stadion auf großen Leinwänden übertragen. Auf dem Programm standen auch ein Mittagessen mit jungen Christen nach der Messe und weitere Begegnungen mit Jugendlichen am Schrein von Solmoe in Tangjin.