Eilmeldung

Eilmeldung

Eurozone-Außenhandel - positive Momentaufnahme vor Sanktionen

Sie lesen gerade:

Eurozone-Außenhandel - positive Momentaufnahme vor Sanktionen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Handelsbilanzüberschuss der Eurozone hat überraschend leicht zugenommen. Im Juni stieg das Plus von 15,4 Milliarden Euro im Vormonat auf 16,8 Milliarden Euro, so die europäische Statistikbehörde Eurostat. Volkswirte hatten nur einen leicht geschrumpften Überschuss von 15,1 Milliarden Euro erwartet.

Nicht saisonbereinigt stiegen die Exporte im Laufe des Jahres bis Juni um 3,0 Prozent. Die Einfuhren gleichzeitig um 2,0 Prozent.

Der verbesserte Überschuss spiegelt aber noch nicht die volle Wirkung von Sanktionen und Gegensanktionen zwischen Europäischer Union und Russland im Ukrainekonflikt wider.

So sanken die Ausfuhren aus dem Währungsraum von Mai bis Juni saisonbereinigt um 0,5 Prozent, während die Einfuhren um 0,5 Prozent zulegten.

su mit Reuters