Eilmeldung

Eilmeldung

Machtkampf in Libyen: Luftangriffe auf Tripolis

Sie lesen gerade:

Machtkampf in Libyen: Luftangriffe auf Tripolis

Schriftgrösse Aa Aa

In Libyen eskalieren die seit Wochen anhaltenden Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen. Am frühen Montagmorgen wurden auf den Süden der Hauptstadt Tripolis Luftangriffe geflogen. Wer für die Luftschläge verantwortlich war, blieb zunächst unklar. In den vergangenen Monaten hatten Verbündete des abtrünnigen libyschen Generalmajors Chalifa Haftar mehrmals Luftangriffe auf islamistische Milizen geflogen – allerdings nicht in Tripolis, sondern in der Hafenstadt Bengasi. In Tripolis liefern sich Milizen aus Misrata und Zitan heftige Gefechte in der Umgebung des Flughafens. Seit dem Sturz von Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi kämpfen die verschiedenen Milizen um die Macht in Libyen.