Eilmeldung

Eilmeldung

Demonstranten in Pakistan dringen in Regierungsviertel ein

Sie lesen gerade:

Demonstranten in Pakistan dringen in Regierungsviertel ein

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Demonstranten wollen in Pakistan erreichen, dass Regierungschef Nawaz Scharif zurücktritt.

Dazu drangen sie jetzt in der Hauptstadt Islamabad auch in das Regierungs- und Botschaftsviertel ein.

Das Gebiet war zuvor mit Schiffscontainern und Stacheldraht abgesichert worden, die Demonstranten beseitigten aber einige dieser Hindernisse.

Die Polizei schritt nicht ein.

Scharif ist seit gut einem Jahr im Amt. Ein Oppositionsführer will seinen Rücktritt, weil er ihm Wahlfälschung vorwirft.

Ein einflussreicher Geistlicher hält Scharif Bestechlichkeit vor.

Beide sind mit zehntausenden Anhängern seit Tagen in Islamabad. Diese Proteste sind genehmigt, das Vordringen in das Regierungsviertel war ihnen aber untersagt.