Eilmeldung

Eilmeldung

Amazon macht in China einen Laden auf

Sie lesen gerade:

Amazon macht in China einen Laden auf

Schriftgrösse Aa Aa

Revolutionär daran: In dem Amazon-Geschäft in der Freihandelszone in Shanghai sollen chinesische Kunden Taschen und Bücher kaufen können, die normalerweise nur in andere Länder geliefert werden. Außerdem soll ein Logistikzentrum in Shanghai entstehen, um Waren von chinesischen Unternehmen zu exportieren.

Alles nicht aus Nächstenliebe: Der US-Versandhändler will den Wettstreit mit Alibaba intensivieren, Alibaba ist in China der dominante E-Commerce-Player.

Die Dauer-Expansion hat ihren Preis: Amazon machte im zweiten Quartal 95 Millionen Euro Nettoverlust, vor einem Jahr waren es gut 5 Millionen Euro.

su mit Reuters