Eilmeldung

Eilmeldung

Türkei: Ahmet Davutoglu wird neuer Regierungschef

Sie lesen gerade:

Türkei: Ahmet Davutoglu wird neuer Regierungschef

Schriftgrösse Aa Aa

Recep Tayyip Erdogan wird nächste Woche als türkischer Präsident vereidigt – zuvor hat er noch seine Nachfolge im Amt des Ministerpräsidenten geregelt. Die Regierungspartei AKP nominierte den Außenminister Ahmet Davutoglu als neuen Ministerpräsidenten.

Der Gefolgsmann Erdogans soll nächste Woche auf einem Sonderparteitag zum AKP-Chef gewählt werden und kurz darauf das Amt des Regierungschefs antreten.

Der Journalist Andrew Finkel von der Journalisten-Plattform Punto 24 erklärt: “Davutoglu ist ein Mann, der über rhetorische Fähigkeiten verfügt, der sich selbst als populären Politiker sieht und Anhänger hat. Trotzdem: Er verdankt seine gesamte politische Existenz der Gnade und Gunst Erdogans, dem neuen türkischen Präsidenten.”

Erdogan und Davutoglu teilen die gleichen politischen Ansichten. Erdogan erklärte, gemeinsam werde man den Kampf gegen die Bewegung des Predigers Fethullah Gülen fortsetzen. Er beschuldigt den in den USA lebenden Geistlichen Parallelstrukturen im Staat errichtet zu haben und ihn stürzen zu wollen.