Eilmeldung

Eilmeldung

Vuelta ohne Titelverteidiger

Sie lesen gerade:

Vuelta ohne Titelverteidiger

Schriftgrösse Aa Aa

Die Spanienrundfahrt findet ohne Christopher Horner statt. Denn der Sieger des Jahres 2013 ist am Freitag von seinem Team
Lampre-Merida aus dem Aufgebot gestrichen worden.

Grund sei ein zu niedriger Cortisol-Spiegel bei Horner nach einer Bronchitis-Behandlung mit Cortison, teilte das Team einen Tag vor dem Beginn der Vuelta mit.

Nach den Regeln des Weltverbands UCI sei Horner zwar
startberechtigt, weil die Behandlung offiziell genehmigt war – der
Cortisol-Wert verstoße aber gegen die Prinzipien der “Bewegung für
einen glaubwürdigen Radsport”, zu der Horners Equipe gehört.