Eilmeldung

Eilmeldung

Nahost: Mehrstöckiges Wohnhaus in Gaza-Stadt komplett zerstört

Sie lesen gerade:

Nahost: Mehrstöckiges Wohnhaus in Gaza-Stadt komplett zerstört

Schriftgrösse Aa Aa

Die israelische Armee hat ihre Angriffe auf Gaza am Samstag fortgesetzt: In Khan Younis im südlichen Gazastreifen gab es den Behörden zufolge zwei Verletzte bei einem Angriff auf ein Wohnhaus. In der Nacht zuvor war eine Moschee getroffen worden, Berichte über Tote oder Verletzte gab es nicht.

In Gaza-Stadt wurde ein mehrstöckiges Wohnhaus dem Erdboden gleichgemacht. Der Armee zufolge betrieb die Hamas dort eine Kommandozentrale. Mindestens 17 Menschen wurden verletzt, so das Gesundheitsministerium in Gaza. Das israelische Militär hatte die Bewohner gewarnt. “Wir wurden etwa eine halbe Stunde vor dem Angriff informiert”, so Salah Abu Samhadana, Bewohner und Besitzer des zerstörten Gebäudes. “Der Turm hatte elf Stockwerke, 32 Familien haben dort gelebt. Sobald wir das Gebäude verlassen hatten, schlug eine Warnrakete ein, gleich danach feuerten die Kampfjets zwei Raketen.”

Bei weiteren Angriffen auf andere Ziele in Gaza-Stadt gab es den Behörden zufolge mehrere Tote, darunter auch Kinder. Auch die Hamas setzte ihre Angriffe auf Israel fort.