Eilmeldung

Eilmeldung

Oscar-Preisträger Lord Richard Attenborough gestorben

Sie lesen gerade:

Oscar-Preisträger Lord Richard Attenborough gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Schauspieler und Regisseur Lord Richard Attenborough ist tot. Der Oscar-Preisträger starb am Sonntag im Alter von 90 Jahren in einem Altersheim. Lord Attenborough war einer der bedeutendsten Schauspieler Großbritanniens bevor er sich der Regie zuwandte. Premierminister David Cameron würdigte ihn am Abend als einen der “Großen der Filmwelt”.

His acting in "Brighton Rock" was brilliant, his directing of "Gandhi" was stunning – Richard Attenborough was one of the greats of cinema.— David Cameron (@David_Cameron) August 24, 2014

Sein Film “Gandhi” wurde mit acht Oskars ausgezeichnet, darunter zwei für Attenborough als bester Regisseur und Produzent. “Cry Freedom” über den südafrikanischen Freiheitskämpfer Steve Biko erlangte ebenfalls Weltruhm. “Regie zu führen, erlaubte mir Dinge zu tun, die ich als Schauspieler nicht machen konnte”, sagte Lord Attenborough einmal.

Zu seinen bekanntesten Rollen als Schauspieler gehören die des Chefs in “Jurassic Park” und die des Squadron Leaders “BigX” in dem Kriegsfilm “Gesprengte Ketten” (“The Great Escape”).

1976 wurde Attenborough von Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen, 1993 zum Baron Attenborough of Richmond Upon Thames erhoben. Lord Attenborough saß für die Labour Party im Oberhaus.

Attenborough war seit 1945 mit der Schauspielerin Sheila Sim verheiratet. Das Paar hatte drei Kinder, darunter den Theaterdirektor Michael Attenborough. Sein Bruder Sir David Attenborough ist der bekannte britische TV-Naturexperte. Lord Attenboroughs Tochter und seine 14 Jahre alte Enkelin starben im asiatischen Tsunami von 2004.

Weiterführender Link

Richard Attenborough (Wikipedia)