Eilmeldung

Eilmeldung

Südostukraine: Russische Separatisten rüsten auf

Sie lesen gerade:

Südostukraine: Russische Separatisten rüsten auf

Schriftgrösse Aa Aa

Berichte über neue mutmaßliche Waffenlieferungen aus Russland an die Separatisten sorgen für Aufregung in Kiew. Nach ukrainischen Militärangaben sollen etwa 50 gepanzerte russische Fahrzeuge über die südöstliche Grenze in die Ukraine eingedrungen sein. Damit solle eine “zweite Front” gegen die Regierungseinheiten bei der Hafenstadt Mariupol am Asowschen Meer eröffnet werden. Der ukrainische Militärsprecher Andriy Lysenko sagt darüber hinaus, dass ukrainische Grenzposten in Kämpfe verwickelt worden seien und Verstärkung angefordert hätten.

Bei den Kämpfen zwischen Regierungstruppen und pro-russischen Separatisten ist die Donbass-Arena in Donesk schwer beschädigt worden. In dem fast 53.000 Zuschauer fassenden modernen Stadion waren 2012 auch Spiele der Fußball-EM ausgetragen worden.