Eilmeldung

Eilmeldung

Beratungen über den Konflikt in der Ostukraine bei Gipfeltreffen in Minsk

Sie lesen gerade:

Beratungen über den Konflikt in der Ostukraine bei Gipfeltreffen in Minsk

Schriftgrösse Aa Aa

In Minsk treffen sich heute der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin zu Beratungen über den Konflikt um die Ostukraine. In Kiew gab es Kritik an Poroschenkos Reise. Sie sei überflüssig und erfolge lediglich, um den Westen, und hier vor allem die deutsche Kanzlerin Angela Merkel, nicht zu verärgern. Auch in Moskau rechnet man nicht mit einem sofortigen Erfolg.

Das Treffen hier in Minsk soll den Weg für eine Lösung des Konfliktes in der Region Donbass bereiten. Alle rechnen damit, dass die Verhandlungen nicht einfach sein werden, insbesondere nach den Berichten über eine neue Eskalation im Osten der Ukraine.