Eilmeldung

Eilmeldung

Gaza-Krieg: Neue "dauerhafte" Waffenruhe verkündet

Sie lesen gerade:

Gaza-Krieg: Neue "dauerhafte" Waffenruhe verkündet

Schriftgrösse Aa Aa

Ägypten hat eine neue Waffenruhe im Gaza-Krieg verkündet. Wie die staatliche Nachrichtenagentur mitteilte, war der Eintritt der Feuerpause für 18 Uhr Mitteleuropäische Zeit vorgesehen. Die Kämpfe hielten bis kurz vor Beginn der Waffenruhe an.

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas sprach in einer Fernsehansprache von einem “dauerhaften Waffenstillstand”. Er dankte Ägypten für die Vermittlung in dem seit 50 Tagen andauernden Krieg. Die Einigung sei eine Chance, “eine neue Nation zu bilden und die Besetzung zu beenden”. Die Hamas bezeichnete die Einigung als “Sieg für den Widerstand”. Einem Sprecher zufolge habe man erst in den vergangenen Stunden zwei israelische Soldaten getötet.

Laut Berichten bestätigte auch ein israelischer Minister des Sicherheitskabinetts die Waffenruhe. Bei jüngsten israelischen Luftangriffen starben in Rafah laut Gesundheitsministerium drei Menschen.