Eilmeldung

Eilmeldung

Paris feiert Ende der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg

Sie lesen gerade:

Paris feiert Ende der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg

Schriftgrösse Aa Aa

Paris hat den 70. Jahrestag des Endes der deutschen Besatzung im Zweiten Krieg gefeiert. Entgegen Hitlers ausdrücklichen Befehl hatte am 25. August 1944 der deutsche Militärbefehlshaber von Groß-Paris, General Dietrich von Choltitz, kapituliert und die französische Hauptstadt an die vorrückenden alliierten Truppen übergeben.

Als erste alliierte Einheit traf vor dem Pariser Rathaus ein Trupp spanischer Soldaten ein, Veteranen des Spanischen Bürgerkriegs, die in der Fremdenlegion kämpften.

Zum Abschluss der mehrtägigen Feierlichkeiten fand vor dem Pariser Rathaus am Montagabend eine Lasershow statt.