Eilmeldung

Eilmeldung

Eto'o wechselt zum FC Everton

Sie lesen gerade:

Eto'o wechselt zum FC Everton

Schriftgrösse Aa Aa

Samuel Eto’o wechselt zum FC Everton in die Premier League.
Der Angreifer unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Er hatte zuletzt beim FC Chelsea gespielt und vergangene Saison zwölf Tore in 35 Spielen erzielt. Am Samstag könnte er bereits für den FC Everton im Spiel gegen sein altes Team auflaufen. Der 33-Jährige hatte zuvor auch für Real Madrid, den FC Barcelona und Inter Mailand gespielt.

Am gleichen Tag wurde er jedoch als Kapitän der Nationalmannschaft Kameruns abgesetzt. Zuletzt war der Ausnahmestürmer für die im September beginnende Qualifikation zum Afrika Cup nicht berufen worden.
Bei der WM in Brasilien kam Eto’o nur im ersten Vorrundenspiel gegen Mexiko zum Einsatz. Die Mannschaft war bereits in der Gruppenphase ausgeschieden.