Eilmeldung

Eilmeldung

Golanhöhen: Kampfjets bombardieren syrische Rebellen

Sie lesen gerade:

Golanhöhen: Kampfjets bombardieren syrische Rebellen

Schriftgrösse Aa Aa

Kampfflugzeuge der syrischen Armee haben offenbar Stellungen islamistischer Rebellen im Gebiet der von Israel kontrollierten Golanhöhen attackiert.

Die Regimegegner hatten zuvor nach eigenen Angaben den Grenzübergang bei Kunaitra eingenommen.

Zu den Rebellen gehören neben der Al-Kaida nahe stehenden Al-Nusra-Front noch andere islamistische Milizen und die gemäßígtere Freie Syrische Armee FSA.

Die Al-Nusra-Front gilt als verfeindet mit der Terrormiliz “Islamischer Staat”.

Während der Kampfhandlungen wurde ein israelischer Soldat offenbar durch einen Querschläger aus syrischem Gebiet verletzt.

Granatensplitter demolierten Gebäude eines israelischen Weinguts.

Für das Regime von Syriens Präsident Baschar al-Assad bedeutet die Einnahme des Grenzübergangs durch die Rebellen den zweiten Rückschlag im syrischen Bürgerkrieg binnen weniger Tage. Am Wochenende hatten IS-Truppen im Nordosten Syriens den strategisch wichtigen
Militärflughafen Al-Tabka eingenommen.