Eilmeldung

Eilmeldung

Valverde holt wieder Rot bei der Vuelta

Sie lesen gerade:

Valverde holt wieder Rot bei der Vuelta

Schriftgrösse Aa Aa

Alejandro Valverde hat die 6. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Spanier übernimmt damit das Rote Trickot des Spitzenreiters im Gesamtklassement. Der zweifache Etappensieger John Degenkolb behauptete sein Grünes Trikot als Spitzenreiter der
Punktwertung. Die 166 Kilometer lange Etappe führte zur ersten Bergankunft nach La Zubia.

Im finalen Anstieg griff der Spanier
Joaquim Rodriguez 700 Meter vor dem Ziel an. Doch Valverdo konterte und lag nach einer 4,6 Kilometer langen Schlusssteigerung hauchdünn vorn.

Der Radprofi aus dem einheimischen Movistar-Team hatte nur eine Sekunde Vorsprung auf den Engländer Chris Froome. Tagesdritter wurde Valverdes Landsmann Alberto Contador. Froome und Contador waren bei der Tour de France nach Stürzen ausgeschieden.

Im Gesamtklassement hat Valverde 15 Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Nairo Quintana aus Kolumbien.