Eilmeldung

Eilmeldung

Westjordanland: Israel erklärt 400 Hektar Land zu Staatseigentum

Sie lesen gerade:

Westjordanland: Israel erklärt 400 Hektar Land zu Staatseigentum

Schriftgrösse Aa Aa

Im besetzten Westjordanland hat Israel 400 Hektar Land westlich von Betlehem zu staatseigenem Territorium erklärt, das teilte die Armee am Sonntag mit. Die israelische Friedensbewegung “Peace Now” sieht darin den ersten Schritt zur Enteignung der palästinensischen Besitzer und zur Errichtung einer neuen Siedlerstadt.