Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Wrestling-Ausstellung in Nordkorea


no comment

Wrestling-Ausstellung in Nordkorea

20 internationale Wrestler haben ihre manegentauglichen Stunts in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang zur Schau gestellt. Die amerikanischen Haudegen Bob Sapp und Jon Andersen besiegten dabei die japanischen Schwergewichtler Shogun Okamoto and Sawada Atsushi. Die Idee zur Schau kam vom japanischen Abgeordneten Kanji “Antonio” Inoki, der einst selbst als Profiwrestler im Ring stand. Inoki hatte schon 1995 eine ähnliche Veranstaltung organisiert. Die Beziehungen zwischen Nordkorea und Japan hatten sich zuletzt leicht erwärmt.

Mehr no comment