Eilmeldung

Eilmeldung

Milliardendeals: Saudischer Kronprinz in Paris

Sie lesen gerade:

Milliardendeals: Saudischer Kronprinz in Paris

Schriftgrösse Aa Aa

Frankreichs Präsident Francois Hollande hat den Kronprinzen von Saudi Arabien Salmane Ben Adbel Aziz empfangen. Bei den Gesprächen ging es um den Irak, Syrien und Waffenlieferungen im Wert von drei Milliarden Euro an den Libanon. Der Libanon sei ein wundervolles, aber gleichzeitig ein verwundbares Land, das mehr Sicherheit brauche, zu einer Zeit, in der es Millionen Flüchtlinge aus Syrien aufnehme, erklärte Frankreichs Staatspräsident bei einem Dinner zu Ehren des Halbbruders von König Abdallah von Saudi Arabien.
Der saudische Kronprinz bleibt bis Donnerstag in Paris. Auch französische Geschäftsleute – wie der Chef der Luxusmarke LVMH – nahmen an dem Treffen im Elysee-Palast teil.