Eilmeldung

Eilmeldung

Cameron: Kein Lösegeld an Islamisten

Sie lesen gerade:

Cameron: Kein Lösegeld an Islamisten

Schriftgrösse Aa Aa

Großbritanniens Premierminister David Cameron hat bekräftigt, London werde alles tun, um die britische Geisel zu retten, lasse sich aber vom islamistischen Terror nicht einschüchtern. Er forderte auch alle anderen Länder auf, kein Lösegeld an die Islamisten zu zahlen. “Wir müssen dafür sorgen, dass sich alle an diese Politik halten, nicht nur Großbritannien und die USA. Alle müssen diese Richtlinie befolgen und dazu stehen, was sie sagen.” Wenn die islamistische Terrormiliz denke, Großbritannien werde angesichts ihrer Drohungen schwach werden, dann irre sie sich, sagte Cameron. Die Terrormiliz IS hatte gedroht, nach der Tötung zweier Amerikaner nun einen Briten umzubringen. Die Terrormiliz beherrscht große Gebiete im Norden und Westen Iraks. Auch im benachbarten Syrien kontrolliert sie rund ein Drittel der Fläche des Landes.