Eilmeldung

Eilmeldung

Heimlich gedruckt: Hollandes Ex veröffentlicht ein Buch

Sie lesen gerade:

Heimlich gedruckt: Hollandes Ex veröffentlicht ein Buch

Schriftgrösse Aa Aa

Valérie Trierweiler meldet sich mit einem Knall zurück. Die ehemalige Lebensgefährtin von François Hollande hat eine Buch geschrieben – heimlich.

Das Magazin “Paris Match”, für das die Journalistin arbeitet, veröffentlichte jetzt vorab Auszüge und war an vielen Kiosken ausverkauft.

Ist das Buch die Rache für die schmerzhafte Trennung? Das 320 Seiten lange Werk hat im Deutschen den Titel: “Danke für die Zeit” und gibt einen speziellen Einblick in die Zeit im Elysée-Palast und die Beziehung zum Präsidenten. Fast zehn Jahre waren Trierweiler und Hollande ein Paar.

200.000 Examplare des Buches wurden in Deutschland gedruckt. Selbst die Buchhändler wurden von der Veröffentlichung überrascht: “Wir wurden gestern morgen per Telefon vom Herausgeber informiert.”

Im Januar war die heimliche Liebesaffäre zwischen Hollande und der Schauspielerin Julie Gayet publik geworden. Kurze Zeit später trennte sich der Präsident von Trierweiler.