Eilmeldung

Eilmeldung

Zalando geht an die Börse

Sie lesen gerade:

Zalando geht an die Börse

Schriftgrösse Aa Aa

Der Onlinehändler Zalando will noch in diesem Jahr an die Börse gehen. Die Aktienplatzierung könnte nach Unternehmensangaben im zweiten Halbjahr 2014 stattfinden. Der Gang an die Börse sei der nächste logische Schritt in der Entwicklung des Konzerns hieß es aus dem Vorstand. Wie groß die Aktienplatzierung am Ende wird, ist aber noch unbekannt.

Der Modehändler schaffte es im vergangenen Quartal in die schwarzen Zahlen mit einem Nachsteuergewinn von 29 Millionen Euro. Zalando hatte zuletzt 13,7 Millionen Kunden.

Es ist der größte Börsengang einen deutsches Start-up-Unternehmens seit mehr als zehn Jahren.