Eilmeldung

Eilmeldung

Milliardenzocker Kerviel kommt mit Fußfessel frei

Sie lesen gerade:

Milliardenzocker Kerviel kommt mit Fußfessel frei

Schriftgrösse Aa Aa

Der Milliardenzocker Jérôme Kerviel soll nach nur vier Monaten Haft mit einer elektronischen Fußfessel entlassen werden. Der 37-Jährige hatte im Mai seine dreijährige Haftstrafe angetreten.

Kerviel war als früherer Mitarbeiter der Bank Société Générale verurteilt worden, weil er 4,9 Milliarden Euro verzockte. Der Franzose hält sich für unschuldig.