Eilmeldung

Eilmeldung

Wieder ein Ohrwurm: "Blame it On Me" von George Ezra

Sie lesen gerade:

Wieder ein Ohrwurm: "Blame it On Me" von George Ezra

Schriftgrösse Aa Aa

Nach langen Reisen und viel Erlebtem klingt die Stimme des Briten George Ezra, dabei ist er gerade erst 21 Jahre alt. "Blame It On Me" heißt seine aktuelle Single vom Debüt-Album “Wanted on Voyage”. Auf einer Zugfahrt quer durch Europa fand Ezra die Inspiration für seine Songs.

George Ezra: “Der Großteil des Albums entstand in der Tat, während ich durch Europa reiste. Aber nicht ‘Blame It On Me’. Den Song schrieb ich vor gut vier Jahren, als ich nach Bristol zog und ziemlich stark beschäftigt war. Ich machte viele Musik und schrieb eine Menge Songs. Und ‘Blame It On Me’ entstand, weil mir klar wurde, dass ich mein Schicksal selbst in der Hand hatte und mich bei niemandem beklagen konnte, außer mir selbst.”

Mit "Budapest" gelang George Ezra in diesem Sommer der große Durchbruch. Dieser Song kommt Ihnen bestimmt bekannt vor. Der Ohrwurm landete vielerorts auf den obersten Plätzen der Charts.

Der junge Mann mit der markanten Stimme will nicht einfach nur ein Hitwunder sein. Und hofft, dass die Fans auch den Rest des Albums anhören.

George Ezra: “Das Schöne ist, dass die Songs aus derselben Ecke stammen, sie entstanden unterwegs. Es waren mindestens 20, 25 Songs, was gar nicht so einfach war, bei der Auswahl. Man muss ehrlich sein mit sich selbst. Für mich ist das Album ein Ganzes, nicht nur eine Sammlung von Liedern. Wenn einem das klar ist, fällt die Auswahl leichter.”

George Ezra ist bis Ende des Jahres in Europa auf Tournee , unter anderem auch in Deutschland und der Schweiz.