Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich besiegt Spanien 1:0

Sie lesen gerade:

Frankreich besiegt Spanien 1:0

Schriftgrösse Aa Aa

Ohne Superstar und Bayernspieler Franck Ribery ist Frankreich ins Spiel gegen Spanien gegangen. Der Bayernspieler war nach der Wm aus dem Nationalteam zurückgetreten.
Diego Costa bei den Spaniern ist eine Konstante, ansonsten berief Coach Vicente del Bosque fünf Debütanten ins Nationalteam. So etwas nennt man Generationswechsel.

Ein Joker-Treffer von Loic Remy sorgte für Frankreichs Prestige-Erfolg.

Der Mann vom FC Chelsea traf dreizehn Minuten nach seiner Einwechslung zum entscheidenden 1:0.

Die weiteren Spiele des Tages. Bosnien-Herzegowina gegen Liechtenstein 3:0. Slowakei gegen Malta 1:0. Schweden gegen Estland 2:0. Kroatien – Zypern ebenfalls 2:0, genauso wie Belgien Australien und Italien gegen die Niederlande.