Eilmeldung

Eilmeldung

Ostukraine: Wie lange wird die Waffenruhe anhalten?

Sie lesen gerade:

Ostukraine: Wie lange wird die Waffenruhe anhalten?

Schriftgrösse Aa Aa

Die ostukrainische Stadt Donezk heute Morgen: Nach monatelangen Gefechten sollen die Regionen um die Separatistenhochburgen Donezk und Lugansk eine ruhige Nacht erlebt haben, teilte die örtliche Stadtverwaltung mit. Die prowestliche Führung in Kiew sagte, dass sie sich an die am Freitag in Minsk beschlossene Feuerpause halten wolle.

Die Bewohner von Donezk sind skeptisch: Eine Frau sagt: “Es ändert nichts, ob wir an den Frieden glauben oder nicht. Ich hoffe mal das Beste, aber die Entscheidung liegt nicht bei uns. Die Menschen hier haben diesen Krieg nie gewollt.” Ein anderer Bewohner bekennt: “Ich glaube nicht, dass die Waffenruhe andauern wird. Warum? Weil der Genosse Poroschenko sein Wort nicht halten wird. Die meisten hier denken so.”

In der Tat werfen sich die Konfliktparteien gegenseitig Provokationen trotz Waffenruhe vor und die ukrainische Armee hat die Anweisung, auf mögliche Angriffe der Aufständischen zu reagieren.