Eilmeldung

Eilmeldung

Ronaldinho wechselt zum FC Querétaro

Sie lesen gerade:

Ronaldinho wechselt zum FC Querétaro

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige Weltfußballer Ronaldinho wechselt für zunächst zwei Jahre nach Mexiko zum FC Querétaro. Das teilte der Verein auf seiner Internetseite mit. Der inzwischen 34 Jahre alte Ronaldinho hatte Ende Juli seinen Vertrag beim brasilianischen Verein Atlético Mineiro vorzeitig beendet. Es war unklar, wo es ihn hinverschlagen würde. Unter anderem wurde über einen Wechsel in die nagelneue Indian Super Leage spekuliert. Ronaldinho war Nationalspieler in Brasilien und spielte in Europa für den FC Barcelona und AC Mailand. 2011 ging er nach Brasilien. Mit Atlético Mineiro gewann er 2013 die Copa Libertadores, sozusagen die südamerikanische Champions League.