Eilmeldung

Eilmeldung

Michael Schumacher nach Hause verlegt

Sie lesen gerade:

Michael Schumacher nach Hause verlegt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Rehabilitation von Michael Schumacher wird von nun an zu Hause fortgesetzt. Das teilte sein Management mit. Er habe in den vergangenen Wochen und Monaten der Schwere seiner Verletzung entsprechend Fortschritte gemacht, aber es liege weiterhin ein langer und harter Weg vor ihm, hieß es in einer Erklärung seiner Managerin Sabine Kehm.

Schumacher war Ende vergangenen Jahres in den französischen Alpen beim Skifahren gestürzt. Er prallte mit dem Kopf auf einen Felsen auf und zog sich dabei ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zu. Mitte Juni hatte sein Management mitgeteilt, dass Schumacher nicht mehr im Koma liege. Der Formel-1-Rekordweltmeister war zuletzt in dem Universitätskrankenhaus von Lausanne behandelt worden.