Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Notre Dame halbnackt: Gericht stellt Verfahren gegen Femen-Aktivistinnen ein


Frankreich

Notre Dame halbnackt: Gericht stellt Verfahren gegen Femen-Aktivistinnen ein

Ein Pariser Gericht hat ein Verfahren gegen neun Femen-Aktivistinnen eingestellt, die 2013 halbnackt an einer Protestaktion in der Notre-Dame-Kathedrale teilgenommen hatten.

Die Frauen hatten gegen die Haltung der katholischen Kirche zur Homo-Ehe protestiert und dabei eine Glocke geläutet. Es gebe keine ausreichenden Beweise für entstandene materielle Schäden, urteilte nun das Gericht.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Kerry besucht Bagdad - Front gegen islamistischen Terror