Eilmeldung

Eilmeldung

"Your Love" von Moko

Sie lesen gerade:

"Your Love" von Moko

Schriftgrösse Aa Aa

Eine starke Stimme und eine ziemlich ungewöhnliche Frisur, das sind die Kennzeichen der britischen Soul-Sängerin
Moko.

Manchen gilt sie als neuer Musikmessias, oder zumindest als die Londoner Antwort auf “Massive Attack”. Nach Dance und Techno der 90er Jahre klingt ihre zweite EP “Gold”. Der Ohrwurm "Your Love" wurde vom Elektroduo Chase & Status produziert.

Moko: “Saul Milton und Will Kennard kamen gerade aus LA zurück, wo sie Sachen mit Rihanna eingespielt hatten. Und sie meinten: ‘Mach, was Dir gefällt, wir haben ein paar Instrumentalstücke, die wir nicht genutzt haben.’ Ich sagte: ‘Okay, hören wir uns die Sache an.’ Und es war fantastisch! Wir haben im Studio vibriert, innerhalb von 24 Stunden kam alles zusammen. Wenn mich Leute fragen, wo meine Einflüsse herkommen, sage ich immer: Keine Ahnung, es passiert einfach.”

Moko hatte zuvor beim Song "Count On Me" von Chase & Status mitgewirkt. Der Songs eroberte prompt die britischen Single und Dance Charts und besiegelte die Zusammenarbeit mit den Elektroexperten Saul Milton und Will Kennard.

Moko: “Der Song landete Platz fünf und wurde ein Riesenhit. Das hat mich selbst umgehauen. Es war ein wichtiger Schritt für meine Karriere, weil dadurch viel mehr Leute wissen, wer ich bin. Toll fand ich auch die Renaissance des 90er Jahre Sounds. Es fühlt sich sehr authentisch an.”

Man darf gespannt sein, was als Nächstes kommt. Einen Vertrag mit einem großen Plattenlabel hat Moko bereits in der Tasche. Ihre EP “Gold” ist gerade erschienen.