Eilmeldung

Eilmeldung

Nichts für brave Bräute: Betsey Johnsons schräge Hochzeitskleider

Sie lesen gerade:

Nichts für brave Bräute: Betsey Johnsons schräge Hochzeitskleider

Schriftgrösse Aa Aa

Die Laufstegschauen von Stimmungsbombe Betsey Johnson sind immer ein Event. Die 72-jährige Designerin überraschte das New Yorker Modevolk auf der diesjährigen Fashion Week mit einer etwas annderen Hochzeitskollektion.

Betsey Johnson: “Ich nenne es ‘trendy and transgendy’. Es war ein Riesenspaß mit vielen neuen, abstrakten Ideen. Kleider aus durchsichtigem Plastik, Neopren und Rosshaar.”

Jedermann und -frau darf bei Betsey Johnson im passenden Hochzeitskleidchen vor den Traualtar, von der aufwendigen Cup-Cake-Kreation bis zum hauchzarten Negligé. Nichts für allzu brave Bräute. Betsey Johnson ist bekannt für ihre frechen Punk-Kreationen. Und hat vor keiner Übertreibung Angst.
“Prenup”, lautet der Name der Kollektion, ein klares Statement für das Recht auf Hochzeit für alle.

Blumen und Spitze hat der beliebte US-Schneider Michael Kors in der kommenden Frühjahrs-Sommer-Saison im Angebot. Als “optimistic chic,” bezeichnet Kors den Stil, Mode, die gute Laune versprüht.

Michael Kors: “Wissen Sie, es ist eine verrückte Welt da draußen, die Schlagzeilen verkünden nichts Gutes, ein wenig optimistischer Chic kann da nicht schaden. Frühling ist die Zeit der Erneuerung, in der sich die Menschen zuversichtlicher fühlen.”

Blumen, Streifen und Karomuster als Stimmungsheber! Bei den Fashion Fans in der ersten Reihe wirkte das Rezept sofort, es gab viel Beifall für Michael Kors.