Eilmeldung

Eilmeldung

Zerbricht Großbritannien? Erst Schottland, dann Wales?

Sie lesen gerade:

Zerbricht Großbritannien? Erst Schottland, dann Wales?

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere hundert Menschen haben in der walisischen Hauptstadt Cardiff ihre Unterstützung für die schottische Unabhängigkeitsbewegung demonstriert – und für eine Unabhängigkeit von Wales. Die Unabhängigkeitsdebatte ist von Schottland auf den Rest der Vereinigten Königreichs übergesprungen.

“Wales wird niemals unabhängig. Was haben wir zu bieten? Nichts. Schottland hat Öl. Wir haben nichts. Wir sind verwüstet worden”, klagt ein Waliser, eine Waliserin meint: “Das macht doch nirgendwo einen Unterschied, die Politiker machen doch ‘eh, was sie wollen!”

Doch die walisischen Nationalisten verspüren Rückenwind – und fordern auch eine Debatte, über größere Befugnisse und eine mögliche Loslösung von London.

“Dies ist eine große Gelegenheit, die Macht neu zu verteilen, zu dezentralisieren, weg von London und Südostengland und sicherzustellen, dass nach einem “Ja” in Schottland am Donnerstag, Wales bereit ist, das zu bekommen, was es braucht und worauf es Anspruch hat”, verlangt die Parteivorsitzende der walisischen Nationalisten Plais Cymru, Leanne Wood.

Bei der Dezentralisierung Großbritanniens 1998 hatte Wales ein eigenes Regionalparlament erhalten. Es hat allerdings weitaus geringere Befugnisse als das damals wiedererrichtete Schottische Parlament.

Weiterführende Links

National Assembly for Wales / Cynulliad Cenedlaethol Cymru (englisch, walisisch)

Welsh Government / Llywodraeth Cymru (englisch, walisisch)

The Scottish Parliament / Pàrlamaid na h-Alba (englisch)

Das schottische Parlament (Offizielle Informationen auf deutsch)

HOUSE OF COMMONS LIBRARY RESEARCH PAPER 03/84 17 NOVEMBER 2003 An introduction to devolution in the UK (englisch)

Plaid Cymru (englisch, walisisch)