Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als 200 Flüchtlinge und Migranten vor Libyen ertrunken

Sie lesen gerade:

Mehr als 200 Flüchtlinge und Migranten vor Libyen ertrunken

Schriftgrösse Aa Aa

Vor der libyschen Küste ist am Sonntag ein Schiff mit 250 afrikanischen Flüchtlingen und Migranten gesunken. Das sagt ein Sprecher der libyschen Marine. Demnach konnten nur 26 Menschen gerettet werden.

Erst am Freitag hatte ein Handelsschiff vor der maltesischen Küste mehr als 380 schiffbrüchige Flüchtlinge aufgenommen. Italienische und maltesische Rettungshubschrauber konnten dabei noch zwei weitere Überlebende bergen.